Kapellmeister - Alexander Pock

Alex

Als Alexander Pock 1999 mit dem Blockflötenunterricht begann, war schnell klar, dass die Musik eine große Rolle in seinem Leben spielen wird. Nach Teilnahme am Musikwettbewerb „Prima la Musica“ und einem ersten Preis mit Auszeichnung blieb er seinem Lehrer Johann Steiner treu, wechselte aber in das Fach Trompete. Schon nach kurzer Lernzeit wurde er Mitglied des „Gänsehäufls“, dem damaligen Jugendorchester unter der Leitung von Manfred Schlögl. Nach dem Ablegen des Jungmusikerleistungsabzeichens in Bronze im Jahr 2005 durfte Alex nun auch dem großen Musikverein unter dem Kapellmeister Harald Nyitrai beitreten.
Aufgrund seines musikalischen Ehrgeizes und der weiterhin konsequenten Unterstützung des Jugendensembles begann er 2008 die viersemestrige Ausbildung zum Kapellmeister. Während dieser Zeit wurde ihm die Leitung des neuen Jugendensembles „MusiFUNtn“ von Manfred Schlögl übertragen. Im Mai 2010 schloss er den Kapellmeisterkurs ab, im Juni folgte die Matura am BORG Kurzwiese/Eisenstadt. Im Juli trat er den Präsenzdienst beim österreichischen Bundesheer an. Bis November 2011 versah er diesen bei der Militärmusik des Militärkommandos Burgenland.
Im Juni 2012 schloss Alex die Ausbildung nach 13 Jahren bei Johann Steiner mit dem Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold ab, bevor er mit dem Studium der Werkstoffwissenschaften an der Montanuniversität Leoben begann. Im Jänner 2020 tauschte er mit seinem Vorgänger Manfred den Platz am Dirigentenpult. Seither leitet er als Kapellmeister die musikalischen Geschicke des Musikvereins Müllendorf.

Alexander Pock ist ein Vollblut-Musikant, der in zahlreichen Ensembles im Nordburgenland zum Teil auch in leitender Funktion mitwirkt. Dazu gehören neben dem Musikverein Müllendorf auch die Blechblattler (Purbach), die original Roah Raschla (Bezirk Eisenstadt), die Böhmischen Freunde (Bezirk Mattersburg) und das Tanzorchester Legenstein (Schützen/Geb.). Auch an seinem Studienort in der Steiermark ist er Teil des Universitätsblasorchester, der Bergkapelle Leoben-Seegraben.
All die Erfahrungen, die er durch seine vielfältigen Tätigkeiten sammeln konnte, versucht er bestmöglich zu nutzen, um als Kapellmeister den Musikantinnen und Musikanten, sowie allen Freunden des MVM, möglichst viel Freude an der Blasmusik zu vermitteln.

Kontakt:

Kpm. Alexander Pock, BSc

Kapellenplatz 1

7052 Müllendorf

Mobil: 0676 9686375

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kalender

Sonntag 29. November 2020, 17:00
Konzert im Advent