Wertungsspiel für Konzertmusik

2019 - 95,06 Punkte - "Ausgezeichneter Erfolg" in Stufe D - HISTORISCH bis dahin

Der Musikverein Müllendorf präsentiert sich schon seit vielen Jahren als eine der Top Kapellen des Landes bei den Konzertwertungsspielen und zeigt sich mit seinen konstant guten Leistungen als ein Garant für ein hohes musikalisches Niveau.

Gerade deshalb wird es für die MusikantInnen und Kpm. Manfred Schlögl immer schwieriger bereits Erreichtes zu übertreffen. Trotzdem hat man es an diesem 14.4.2019 mit 95,06 Punkten tatsächlich geschafft eine Auszeichnung zu erspielen. Dass man diese außergewöhnlich hohe Punkteanzahl in einer der höchsten Bewertungsstufen, der Stufe D, erzielen konnte und sich für den Musikverein Müllendorf ein bislang noch nie erreichter Erfolg einstellte, macht dieses Ergebnis zu einem historischen. Unter der Leitung von Kpm. Manfred Schlögl zauberten die MusikantInnen mit dem Stück „The Count of Monte Cristo“ von Otto M. Schwarz und „The Cave“ von Florian Moitzi an diesem Tag einen wahren „Ohrenschmaus“ in die Ohren der Jury, wie selbst eines der Jurymitglieder beim anschließenden Bewertungsgespräch erwähnte. 

2018 - 93,75 Punkte - "Ausgezeichneter Erfolg" in Stufe D

Die MusikantInnen des Musikvereins Müllendorf stellten sich am 15. April 2018 unter der Leitung von Kpm. Manfred Schlögl der 3-köpfigen Jury beim Landeswertungsspiel für Konzertmusik in der Mehrzweckhalle Müllendorf. Nach zuletzt vier erfolgreichen Jahren in der Stufe C trat der Musikverein in der Stufe D an und erreichte mit fantastischer Leistung unglaubliche 93,75 Punkte!

Damit wurde mit den Stücken „Nostradamus“ und „CMYK“ ein „Ausgezeichneter Erfolg" erreicht. Es war dies ein weiterer Meilenstein für unseren Verein, der die hervorragende Qualität unserer MusikantInnen sowie die musikalische Arbeit unterstreicht.

2017 - 95,05 Punkte! - "Ausgezeichneter Erfolg" in Stufe C mit Tageshöchswertung

Ausgezeichneter Erfolg mit Tageshöchstwertung beim Landeswertungspiel!

Der Musikverein Müllendorf stellte sich gemeinsam mit 10 weiteren Kapellen am Palmsonntag den 9.April 2017 wieder der Jury beim Landeskonzertwertungsspiel in der Mehrzweckhalle Müllendorf. Mit den Stücken Cassiopeia und Blue Hole erspielten sich die MusikantInnen unter der Leitung ihres Kapellmeisters Manfred Schlögl mit 95,05 Punkten in Stufe C die Tageshöchstwertung an diesem Tag und einen "Ausgezeichneten Erfolg".
Ein grandioser Erfolg für unseren Verein!
Wir bedanken uns bei allen Besuchern der Veranstaltung für die Unterstützung!

 

Wertungsspiel 2016 - 95 Punkte! - "Ausgezeichneter Erfolg" in Stufe C

Der Musikverein Müllendorf stellte sich am 17.4.2016  bei der Konzertwertung in der Stufe C einer 5-köpfigen Jury. Mit dem Pflichtstück Zug um Zug von Jakob Gruchmann und dem Freiwahlstück Silva Nigra von Markus Götz erspielten sich die MusikantInnen unter der Leitung von Kpm. Manfred Schlögl beachtliche 95! Punkte. Dies bedeutete die 2.höchste Tageswertung und einen "Ausgezeichneten Erfolg"!

konzertwertung20160001 20160419 1606413429konzertwertung20160003 20160419 2078183738

weitere Bilder

 

Wertungsspiel 2015 - 93,33 Punkte! - "Ausgezeichneter Erfolg" in Stufe C

Der Musikverein Müllendorf stellte sich am 12.4.2015 mit den Stücken "Der See" und "Imagasy" dem Landeswertungsspiel für Konzertmusik in der Stufe C und erreichte mit 93,33 Punkten die 2.höchste Tageswertung und damit einen"AUSGEZEICHNETEN ERFOLG". Der tolle Erfolg war der Lohn einer langen und intensiven Probenarbeit. Zugleich war es auch eine gelungene Generalprobe für den am 27.September 2015 stattfindenen Bundeswetttbewerb, zudem wir als Vertreter unseres Bundeslandes vom Burgenländischen Blasmusikverband entsendet werden.

 

Wertungsspiel 2014 - 96,16 Punkte! - "Ausgezeichneter Erfolg" in Stufe C

Der Musikverein Müllendorf stellte sich am 6.Apil 2014 mit den Stücken "At the Break of Gondwana" und "Utopia" einer 5-köpfigen Fachjury beim Landeswertungsspiel für Konzertmusik und erreichte mit 96,16 Punkten in der Stufe C einen "Ausgezeichneten Erfolg". Ein ganz besonders achtvoller Erfolg den die MusikantInnen feiern durften, denn nur eine Woche zuvor wurde intensiv eine CD aufgenommen.

 

Wertungsspiel 2013 - 92,16 Punkte! - "Ausgezeichneter Erfolg" in Stufe D

Der Musikverein Müllendorf stellte sich am 14.April 2013 in dem neue renovierten Kulturzentrum Eisenstadt wieder in Stufe D dem Landeswertungspiel für Konzertmusik. Die MuskanInnen unter der Leitung von Kpm. Manfred Schlögl erspielten sich mit den Stücken "Kyrill - Storm of the Century" und "Absolute Crossover" von Otto M. Schwarz 92,16 Punkte und damit einen "Ausgezeichneten Erfolg".

 

Wertungsspiel 2012 - 94,33 Punkte! - "Ausgezeichneter Erfolg" in Stufe D

Im Jahr 2012 konnte ein großer musikalischer Meilenstein in der Geschichte des MV gesetzt werden. Zum ersten Mal stellten sich die Musiker unter der Leitung von Kpm. Manfred Schlögl am 15.4.2012 dem Landeswertungsspiel in der Stufe D und erreichte auf Anhieb einen ausgezeichneten Erfolg. Mit den Stücken Around the World in 80 days und Alpina Saga konnten 94,33 Punkte erzielt werden.

 

Wertungsspiel 2011 - 95 Punkte! - "Ausgezeichneter Erfolg" in Stufe C

Der Musikverein Müllendorf stellte sich am 10.April 2011 in der Mehrzweckhalle Müllendorf dem Landeswertungspiel für Konzertmusik. Die MuskanInnen erstmals unter der Leitung von Kpm. Manfred Schlögl erspielten sich in der Stufe C mit den Stücken "Green Hills Fantasy" von Thomas Doss und "Imagasy" von Thiemo Kraas 95 Punkte und damit einen "Ausgezeichneten Erfolg".

Kalender

Samstag 23. November 2019,
Probennachmittag&Jahresabschlussfeier
Sonntag 01. Dezember 2019,
KONZERT im Advent